7-Stunden-Schirennen

Am 26. Februar um 15 Uhr fällt der Startschuss zum diesjährigen 7-Stunden-Schirennen. Auf der Strecke Brongen kämpfen Teams um jede Runde und um den heißbegehrten Sieg.

Transponder-Abholung: 13 – 14 Uhr
Aufwärmphase: ab 14 Uhr kann die Strecke besichtigt werden
Start: um 15 Uhr bei der Talstation beim Schlepplift Brongen
Ziel: um 22 Uhr bei der Talstation beim Schlepplift Brongen

Massenstart: 300 Meter Laufstrecke (Schi werden nicht getragen) bis zur Talstation Brongen
Strecke: Brongen – 1 Runde ca. 1.000 m
Piste: leicht bis mittelschwer, Lauf gesteckt, mit anschieben, Rennstrecke für Nichtteilnehmer gesperrt
Liftanlage: Schlepplift Brongen
Liftkarte: wird bereitgestellt
Verpflegungsstation: im Lifthus

Wertung: Mannschaftswertung (4 Personen; Wechsel jeder Zeit möglich)
Maximales Starterfeld: 25 Mannschaften
Startgeld: EUR 15,- / Person
Preis: Preisgelder für die drei Erstplatzierten

Regeln & Sicherheit: Rennanzug ist nicht erlaubt. Das Tragen eines Schihelms ist Pflicht. Jeder Teilnehmer hat so zu fahren, dass niemand gefährdet wird. Die Versicherung ist Sache jedes einzelnen. Die Organisatoren legen jegliche Haftung ab.

Anmeldung: hasarpub@hotmail.com
Anmeldeschluss: MO 22.02.2016

 

Rennteams:

Nr. Team Starter 1 Starter 2 Starter 3 Starter 4
01 Wolfsrudel Franz Schmuck Simon Alber Philipp Stadelmann Marius Rehm
02 D Lehrling Richard Flatz Luca Ciola Markus Greber Michael Greber
03 No Name Mariell Nussbaumer Eva Heufelder Lea Grabherr Stefanie Berkmann
04 MX4 Team Martin Berkmann Stefan Berkmann Sebastian Neyer Wolfgang Oberhauser
05 TTT Parick Beer Christoph Meusburger Florian Moll Dominik Fetz
06 BIMBO Lukas Baldauf Simon Haller Simon Höck David Heim
07 Cool Runnings Albert Muxel Arno Berlinger Kilian Schmid Alexander Beer
08 RPC Tobias Geiger Michael Fink Thomas Gmeiner Kilian Gmeiner
09 ? Lukas Manser Jürge Metzler Manfred Sutterlüty Fabian Sutterlüty